Dagons Anhänger

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dagons Anhänger
Bestiary Dagon worshipper full.png
Beschreibung
Vorkommen
Dagons Anhänger kommen an Land, um ihrem Gott Dagon an seinem Altar zu huldigen.

Im Computerspiel The Witcher trifft Geralt auf der Schwarzschwalbeninsel Dagons Anhänger in der Quest "Wellen" sowie in den Feldern von Trübwasser in Begleitung von Teju.

Immunität
Leicht resistent gegen Einäscherung.
Anfälligkeit
Empfindlich gegenüber dem Stahlschwert und Blenden. Einmal in Flammen gesetzt, macht sie empfindlich gegenüber Feuer und Einäscherung.
Taktik
Sie können sich gegenseitig heilen.
Handwerk/
Alchemie
Wodjanoi-Schuppen
Wodjanoi-Blase

Wie jeder grausame und mächtige Gott, verfügt auch Dagon über sein treues Gefolge von fanatischen Anhängern, die einen Vorgeschmack auf das bevorstehende Unheil geben, das über alle kommen wird, wenn der angebetete Gott selbst in Erscheinung tritt.

Dagons Anhänger sind Meereskreaturen und werden oft unter den Wodjanoi angeworben. Sie haben eine natürliche Veranlagung einer Autorität unterwürfig zu dienen. Im Computerspiel The Witcher kommen Dagons Anhänger nur im vierten Akt auf der Schwarzschwalbeninsel vor.

In der Kurzgeschichte "Ein kleines Opfer" erscheinen die Ys Krieger, von denen sich die Entwickler CD Projekt RED für die Wodjanoi inspirieren ließen (Entwicklerkommentar).

Bibliothek[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]