Corbin

Aus Hexer-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Corbin ist neben Ramerot und Buse einer der drei Cousins von Antoniette, die Geralt aufsuchen muss, um ihnen die anteiligen 300 Orens auszuhändigen, die er von Antoniette erhalten hat. Corbin hält sich in der Druidenhöhle im Sumpf auf, die sich relativ nah am Eingang zu Alt-Vizima befindet. Im Gegensatz zum arroganteren Vetter Ramerot, ist Corbin sichtlich erleichtert und dankbar über das Geld und die erlösende Tatsache, dass er den Friedhof im Sumpf endlich verlassen kann.


Corbin The Witcher 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Computerspiel The Witcher erscheint Corbin in folgender Quests:
Kapitel 5: Samt und Gold