Chotla

Aus Hexer-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Chotla ist ein Fluss in Temerien. Sie entspringt in der Nähe von Maribor, führt durch die Region Brenna und mündet am Seeufer im Vizima See.
Die kleinen Flüsse Bächlein A und Bächlein O sind Nebenflüsse der Chotla, bzw. der Fluss entspringt dort. Die Karte zu The Witcher 1 enthält hier einen Fehler und stellt diese beiden Bächlein als Quellflüsse der Ina dar. Die Ina entspringt von der Chotla. Am Zusammenfluss von Ina und Chotla ist Armeria errichtet, ein befestigter Vorposten während Nilfgaards Offensive in Sodden.


Die Chotla ist ein Handlungsort in "Feuertaufe" ("Chrzest ognia"). Die Reiseroute von Geralt führt entlang der Chotla.


Im Computerspiel The Witcher handelt ein Teil von Kapitel 4 an der Chotla.

Orte: