Chird

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Chird war der Assistent des Magiers Hieronymus, der im Dienste der Wolfsschule auf Kaer Morhen stand. Sein Assistent hieß Chird. Gemeinsam widmeten sie sich unter anderem der Wiederentdeckung von Elgar's Verbesserungen einer Hexerrüstung, die verschollen waren.

Chird wird in The Witcher 3: Wild Hunt lediglich in Form seiner Tagebucheinträge erwähnt:

Randnotizen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Es ist anzunehmen, dass Hieronymus und sein Assistent Chird bei dem Überfall auf die Hexerfestung ums Leben kamen, denn diesen Angriff überlebte kaum einer der damaligen Bewohner.