Hello there! We are conducting a survey to better understand the user experience in making a first edit. If you have ever made an edit on Gamepedia, please fill out the survey. Thank you!

Chappelle

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Chappelle
Tw3 journal chappelle.png
Chappelle in The Witcher 3: Wild Hunt
Beschreibung
Rasse
Mensch / Doppler
Geschlecht
männlich
Augenfarbe
stahlgrau (in den Büchern)
Haarfarbe
grau (in The Witcher 3: Wild Hunt)
Beruf / Handwerk
Statthalter
 
Erscheint in

Chappelle ist der Statthalter für Sicherheitsfragen in Novigrad und Leiter des Novigrader Geheimdienstes. Er ist außerdem das Oberhaupt der Kirche des "Ewigen Feuers". Die Kirche ist die höchste Instanz in Novigrad, der Geheimdienst ist sogar der Kirche unterstellt.
Chappelle gilt als machthungrig, hinterhältig und gefährlich. Er kann ohne weiteres "unbequeme" Menschen spurlos verschwinden lassen, ihnen falsche Anklagen anhängen und durch Folter bekommt er jedes Geständnis, wie er es haben will.
Er ist von großer Gestalt, trägt einen kurzen grauen Mantel und einen weißen Wams, das reich mit Gold- und Silberfäden in einem komplizierten Mosaikmuster bestickt ist sowie eine protzige goldene Kette.

Seine Augen, wie Geralt feststellte, waren kalt und stahlfarben. Seine Stirn war bleich, der Schweiß darauf verlieh ihr ein kränkliches Aussehen, auf den Wangen lagen große, unregelmäßige rote Flecke.
Das Ewige Feuer (Kurzgeschichte), enth. in Das Schwert der Vorsehung, Ausgabe dtv 2008, S. 193


In der Kurzgeschichte wird Chappelle von einem Doppler kopiert und ersetzt, da der echte kurz zuvor an einem Schlaganfall gestorben war, ohne dass es bemerkt worden ist. Exakt Chappelles Verhalten entsprechend versucht er Geralt dazu zu überreden, Doppler gegen jede beliebige Geldsumme zu töten.

In The Witcher 3: Wild Hunt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geralt wird in Novigrad Zeuge von Chappelles Tod, als dieser neben der Zauberin Felicitas Cori von Caleb Menge öffentlich auf dem Scheiterhaufen verbrannt wird. Der Doppler musste auf irgendeine Weise Verdacht erregt haben, wurde enttarnt und verhaftet. Seine letzten Worte waren: "Ich bin unschuldig, wollte doch nur so leben wie ihr ...". Caleb Menge übernahm direkt seinen Posten als Anführer der Tempelwache.

Tagebucheintrag[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geralt und ich hatten schon lange gewusst, dass Chappelle, der Statthalter für Sicherheitsfragen im Namen der Kirche des Ewigen Feuers, schon vor Jahren gestorben war und ein Doppler seine Position übernommen hatte. Natürlich hatten wir niemandem ein Sterbenswörtchen davon erzählt, denn der Wechsel war eindeutig im Interesse aller. Der Doppler war ein vernünftiger Mann ohne die rohe Grausamkeit des echten Chappelle und unter seiner Aufsicht hatte sich das Leben in der Stadt sehr verbessert. Traurigerweise muss der versöhnliche Ton des Statthalters angesichts der Terror- und Verfolgungswelle in Novigrad Verdacht erregt haben. Der Doppler wurde entlarvt, festgenommen und zur Ehre des Ewigen Feuers auf dem Scheiterhaufen verbrannt.

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]