Castell Ravello

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Castell Ravello ist ein bekanntes Weingut in Toussaint, das vor allem berühmt ist für die weiten Weinanbaugebiete. Die erlesenen Weine, die aus dieser Region kommen, sind über die Grenzen hinaus bekannt:

Einen Tag nach dem Saovine-Feiertag tötete Geralt in einem Weinkeller des alten Schlosses ein Ungeheuer, das sich als echte, lebendige Kreatur herausstellte, im Gegensatz zu den dort aufgestellten großen, ausgestopften Exemplaren.

In Blood and Wine[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weingut Castell Ravello
Tw3 baw castel ravello vineyard.jpg
Beschreibung
Erweiterung
Blood and Wine
Art
Weingut
Lage
Südöstlich von Fuchstal, Sansretour-Tal
Region
Toussaint
Besonderheiten
Schnellreisen
Anschlagbrett
Kräuterfrau (Castell Ravello)
Schnellreisen

Kartenbeschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kennern zufolge können sich nicht einmal die besten Weine Metinnas und Albas mit den mittelmäßigen Weinen aus dem Sansretour-Tal messen. Unter den zahllosen kleinen und großen örtlichen Weingütern ist Castell Ravello das berühmteste - aus gutem Grund. Von seinen Hängen stammen Pomino, Fiorano, Erveluce und Est Est, die unangefochtenen Könige unter den Weinen.

Anschlagtafel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nebenquests:

Interessante Gegenstände[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]