Buina

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Buina

Buina ist ein Strom, der am nördlichsten Ende der Blauen Berge entspringt, durch einen Teil von Kaedwen im Norden führt und durch den nördlichen Teil der Kestrel Berge weiterfließt. Ein Seitenarm des Flusses in diesem Gebirgszug ist der Gwenllech. Ein kleinerer Seitenarm des Buina ist der Toina. Ein weiterer Seitenarm südlich des Flussverlaufes vom Buine ist der Nimnar.

Der Buina ist Grenzfluss zwischen Redanien und Kovir, führt am Seebogen durch Blaviken und mündet schließlich in der Praxeda-Bucht.


Im Handlungsabschnitt Die Stimme der Vernunft (5) aus Der letzte Wunsch unterhalten sich Geralt und Rittersporn über die Region um den Bruina herum bzw. ihre Erlebnisse aus der Gegend.