Brief von Yennefer

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Brief von Yennefer
Tw3 scroll7.png
Brief, der nach Flieder und Stachelbeeren riecht.
Beschreibung
Inventar/Slot
Questgegenstände / Bücher
Kategorie
Gewöhnlicher Gegenstand
Art
Sonstiges
Quelle
zugestellt von einem Botenjungen
Inventarpreis
1 Krone(n)
Gewicht
0 Gewicht

Der Brief von Yennefer wird Geralt zusammen mit einer alten Karte von Toussaint von einem jungen Boten zugestellt. Sein Inhalt unterscheidet sich, je nach Geralts vorherigen Entscheidungen in Sachen Liebe. Sofern der Hexer diesen Brief erhält, war er Yennefer treu.

Quest[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tagebucheintrage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wenn Geralt sich Yennefer zugetan ist:

Liebster,
ich vermute, dass dich wichtige Angelegenheiten und nicht das Weinfest nach Toussaint geführt haben. Vielleicht hast du trotzdem Zeit, einer gewissen Sache auf den Grund zu gehen.
Ich bin neulich zufällig auf eine Erwähnung von Professor Moreau gestoßen, einem Gelehrten in Beauclair, der Hexermutationen erforscht hat.
Die Informationen und der Ort, an dem sich das Labor befindet, sind recht unklar, aber sein Tagebuch dürfte mehr Informationen erhalten. Es liegt mit ihm begraben.
Ich füge die Karte aus dem Folianten bei, den ich gefunden habe. Obwohl sie nicht vollständig leserlich ist, wird sie dir sicherlich nützlich sein.
Ich hatte das Gefühl, dass dich diese Sache interessieren dürfte, und den Brief daher unverzüglich abgeschickt. Was immer du tust, pass bitte auf dich auf.
- Deine Yen.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]