Brief an Janne

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Brief an Janne
Tw3 scroll4.png
Enthält Zusatzinformationen.
Beschreibung
Inventar/Slot
Questgegenstände / Bücher
Kategorie
Gewöhnlicher Gegenstand
Art
Sonstiges
Quelle
zerbrochener Wagen bei der Kreuzung nördlich von Blandare
Inventarpreis
1 Krone(n)
Gewicht
0 Gewicht

Der Brief an Janne bei einem zertrümmerten Wagen nördlich von Blandare gefunden werden. Nicht weit davon liegt der Körper einer toten Frau, die vermutlich Opfer des Zyklops geworden ist, der dort haust.

Der Brief wurde der Schwester des Schmieds Janne mitgegeben, da die Mutter durch den Tod ihres Schwiegersohns, den Versorger den Familie, bei einem Schiffsunglück verloren hat. Singa wurde mit diesem Schreiben zu ihrem Bruder geschickt, um um Hilfe und Arbeit bei ihm zu bitten.

Quest[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tagebucheintrag[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Janne, mein liebster Sohn!
Wir sind derzeit vom Pech verfolgt. Das Schiff von Singas Mann ist auf der letzten Expedition im Sturm zerschellt. Bjorn hat überlebt - den Göttern sei Dank - aber es werden Wochen vergehen, bevor der Kapitän wieder ein Schiff gebaut hat, und bis dahin muss das Leben weitergehen. Wir essen jetzt von den Wintervorräten. Ich wage nicht, daran zu denken, was geschieht, wenn sie aufgebraucht sind. Darum schicke ich Singa zu dir und bitte dich in unser aller Namen um Hilfe. Wenn du kannst, gib Singa Arbeit, und dann kommen Bjorn und ich zu dir nach Kaer Trolde. Vielleicht gibt es auch für Bjorn Arbeit am Schmiedefeuer? Und wenn ihr auf Kaer Trolde auch keine Arbeit habt, dann leihe Singa bitte wenigstens ein paar Kopper. Ich zahle dir alles mit Zinsen zurück, wenn wir die Not überwunden haben.

Es glaubt an dein gutes Herz und dankt dir im Voraus,

- Deine liebende Mutter