Hello there! We are conducting a survey to better understand the user experience in making a first edit. If you have ever made an edit on Gamepedia, please fill out the survey. Thank you!

Blasenkirschwälder

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Blasenkirschwälder oder Blasenkirschhaine sind Flussland und liegen am Ufer des Oh in Untersodden an der Grenze zu Temerien.

Die Blasenkirschwälder sind ein Handlungsort in der Kurzgeschichte "Etwas mehr". Als Geralt von Brugge aus eine Abkürzung durch diese Wälder nehmen wollte, wurde er von Kreaturen schwer verletzt, als er dem Kaufmann Yurga das Leben vor den Kreaturen rettete. Der Kaufmann brachte ihn auf seinen Wagen zu einem Heiler. Im Flussland der Wälder hatte Geralt später Ciri gefunden.


Im Roman "Feuertaufe" reisen Geralt und seine Gruppe, Zoltan und seine Gefährten sowie Flüchtlinge aus Kernow entlang des Flüssleins Oh und wollen eine Abkürzung durch die Haine nehmen, wovon Geralt aufgrund seines Erlebnisses vor drei Jahren abrät.