Bericht von Ludwig Merse

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bericht von Ludwig Merse
Tw2 questitem mersesreport.png
Schreiben an den Hof von Wyzima
Beschreibung
Kategorie
Gewöhnlich
Art
Questgegenstand
Quelle
Königlichen Postkasten am Haus von Ludwig Merse

Quests[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Antwort an die temerischen Spezialverbände
Beantwortung der Anfrage hinsichtlich einer örtlichen Bande von Fisstech-Produzenten möchte ich nachhaltig versichern, dass wir keinerlei Kenntnis von Vorgängen dieser Art in Flotsam haben. Abgesehen von Wirtshausschlägereien ist die Stadt glücklicherweise frei von Verbrechen, was zweifellos auf die überragenden Anstrengungen des Kommandanten Loredo zurückzuführen ist. Ebenso unzutreffend sind Gerüchte über den Briganten Dmitri. Der fragliche Übeltäter wurde für seine Verbrechen hingerichtet, wie ich bereits in einem früheren Schreiben mitgeteilt habe. Kommandant Loredo bittet mich dringend um Übermittlung seiner Empfehlung, den Informanten zu ersetzen, da der aktuelle offensichtlich auf informationelle Eigenkonstruktionen zurückgreift (um nicht zu sagen, dass er lügt wie gedruckt) und damit den guten Namen des Geheimdienstes befleckt. Ferner fragt sich der Kommandant, was wohl Gegenstand der nächsten Anfrage sein wird – Flugschweine über Flotsam? Elfen, die die Garnison stürmen? ... Meine Herren, wir müssen doch sehr bitten.
Mögen die Götter Temerien schützen
Ludwig Merse, königlicher Stadtpfleger