Baron Wolfsteins Fluch und andere Liebesgeschichten

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Baron Wolfsteins Fluch und andere Liebesgeschichten

Baron Wolfsteins Fluch und andere Liebesgeschichten, attributed to Danielle Stone, is a work which is cited in the game as a source of information on werewolves. This is likely a joking reference to the romance novels of Danielle Steel which are often described as „formulaic“, tending to involve the characters in a crisis of some sort which threatens their relationship. Many of her characters are considered over-the-top, making her books seem less realistic.

Excerpt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Baron Wolfstein barg das Gesicht in den Händen. Sein Herz klopfte. Plötzlich wurde der Geruch des Blutes seiner Frau und seiner Kinder intensiver. Die Muskeln in des Barons Körper schwollen an, seine prunkvollen Gewänder fielen in Fetzen auf den marmornen Boden. „Mein Liebster, du ... du bist so haarig. Du bist ein Werwolf!“, Bianca erbleichte. „Was wird nun aus unserer Liebe?“ Ein schreckliches Brüllen war die Antwort.
Smallwikipedialogo.png
Wikipediaartikel:
„Danielle Steel“