Bandwasser

Aus Hexer-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Map Sodden.jpg

Das Bandwasser (poln. Wstążka, dt. das Band, engl. Ribbon) ist ein Seitenarm der Jaruga. Das Bandwasser entspringt mit zwei Quellarmen im Brokilon-Wald, die sich bei der Festung Bodrog vereinen. Der Fluss fließt durch einen Teil von Verden und Brugge. Eine Stadt am Bandwasser ist Brugge (Stadt).


Das Bandwasser ist ein Handlungsort in "Die Zeit der Verachtung" ("Czas pogardy".) Rittersporn ist auf dem Weg in den Brokilon und lässt sich von einer Eskorte bis an den Waldrand bringen. Noch bevor das Bandwasser in Sichtweite ist, wollen die Soldaten Rittersporn verlassen mit dem ermutigenden Rat, dass es nicht mehr weit bis zum Fluss und somit bis zum Brokilon ist. Der Barde kann die furchtsamen Soldaten nicht dazu bringen, ihn weiter zu begleiten.
Das Bandwasser wird außerdem in "Feuertaufe" ("Chrzest ognia") ewähnt.