Ausführungen zu Basilisken und Gorgos

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ausführungen zu Basilisken und Gorgos
Tw3 book brown3.png
Enthält Zusatzinformationen
Beschreibung
Inventar/Slot
Bücher
Kategorie
Gewöhnlicher Gegenstand
Art
Buch
Quelle
Kauf
Inventarpreis
60 Krone(n)
Kaufpreis
124 Krone(n)
Verkaufspreis
14 Krone(n)
Gewicht
0 Gewicht

Ausführungen zu Basilisken und Gorgos ist ein Gegenstand in The Witcher 3: Wild Hunt. Das Lesen dieses Buches gewährt Einträge im Bestiarium zu Gabelschwänzen, Basilisken und Gorgos sowie ein Rezept für den Gorgo-Absud.

Fundorte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tagebucheintrag[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

"Großmutter, warum hast du so große Augen?" fragte das kleine Mädchen besorgt. "Kreisch-kreisch!" antwortete der Basilisk. "Großmutter, wieso sagst du 'Kreisch-kreisch'?" staunte das kleine Mädchen. Der Basilisk riss statt einer Antwort das mit giftigen Zähnen bewehrte Maul auf und verschluckte das Mädchen.

Zum Glück zog ein Hexer namens Eskel durch die Lande, weil er einen Zeugl suchte. Der Hexer war erfahren und wusste, dass Basilisken nur im Märchen die Fähigkeit haben, Leute in Stein zu verwandeln. Außerdem wusste er, dass man sich vor ihrem Gift hüten sollte.

Eskel stellte fest, dass das Monster vor Kurzem gefressen hatte. Bevor jemand "Achtung, fertig, los" hätte sagen können, stürzte er sich auf die Bestie und schlitzte sie mit dem Silberschwert auf. Der Magen des Basilisken öffnete sich, und der Hexer fand das halb verdaute dumme kleine Mädchen darin.

Randnotizen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Der Inhalt ist an das Grimm'sche Märchen vom W.png Rotkäppchen angelehnt.