Hello there! We are conducting a survey to better understand the user experience in making a first edit. If you have ever made an edit on Gamepedia, please fill out the survey. Thank you!

Auftrag: Der Betrunkene von Oxenfurt

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Auftragsquest
"Auftrag: Der Betrunkene von Oxenfurt"
Tw3 Oxenfurt drunk.png
Beschreibung
Art
Hexerauftrag
Empfohlene Stufe
26
Ort(e)
Oxenfurt
Region(en)
Novigrad
Erhalten von
Anschlagbrett in Oxenfurt / Nikolas Friedman
Belohnung
300 Durch Geschichte und Schwert verdiente EXPs, in Abhängigkeit von der Schwierigkeitsstufe. / 204 – 273 Krone(n)
Katakanmutagen
Katakantrophäe
Deargdeith
Schlüssel zum Lager des Katakans

Auftrag

Auftrag: Der Betrunkene von Oxenfurt ist ein Auftrag zur Monsterjagd in The Witcher 3: Wild Hunt.

Monster in Oxenfurt
Auf Befehl unseres höchst edelmütigen Herrschers König Radovid V. ist jeder fahrende Monsterschlächter, der diese Nachricht liest, gehalten und verpflichtet, alle anstehenden Aufträge auszusetzen und sich unverzüglich der Jagd auf das hier erwähnte Monster zu widmen. Die fragliche Bestie hat die Wiege des menschlichen Intellekts besudelt, die Stadt, auf deren Territorium sich die älteste aller Akademien befindet: Oxenfurt. Wer seinem schändlichen Treiben ein Ende macht, wird mit der vollen Großzügigkeit des Königs belohnt.
- Kommandant des Stadtregiments Oxenfurt

Tagebucheintrag[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Akademie von Oxenfurt mag meine Alma Mater sein, doch es ist die Stadt Oxenfurt, die mir meine wahre Bildung vermittelt hat. Meine Erlebnisse in ihren Tavernen und Gassen ließen mich oft als zitterndes Wrack zurück, überwältigt von der majestätischen Welt, die sich vor mir aufgetan hatte. Leider wurde die Stadt im Dritten Nilfgaardischen Kriege zu einem Schatten ihrer selbst, und die wenigen, die noch in den Tavernen und Gassen zu finden waren, riskierten nicht die Erleuchtung, sondern den Tod von der Hand eines mysteriösen Mörders. Geralt - mögen die Götter ihn segnen - beschloss, sich der Sache anzunehmen, denn er argwöhnte, dass hier ein Monster die Klauen im Spiel hatte ...
Geralt hatte im Laufe der Jahre mit den verschiedensten Kreaturen zu tun gehabt, aber ein Alkoholiker-Vampir - das war neu. Bis auf einen vielleicht, aber das war lange her. Der Katakan - wie Hexer diese Wesen nennen - hatte Gefallen am Blute Betrunkener gefunden. Als Geralt dies klar geworden war, wusste er genau, wie er das Monster hervorlocken konnte.

Ablauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Sprich mit dem redanischen Offizier. (in der Nähe von Radovids Schiff)
  • Sprich mit dem Zeugen. (40 Durch Geschichte und Schwert verdiente EXPs, in Abhängigkeit von der Schwierigkeitsstufe. extra, wenn Geralt Axii benutzt, um sie zum Reden zu bringen)
  • Sprich mit dem Arzt.
  • Untersuche den Schauplatz des Monsterangriffs mithilfe deiner Hexersinne.
  • Sieh dir die Leichen an.
  • Sprich mit dem Tavernenwirt und betrink dich, um den Katakan anzulocken.
  • Spaziere in der Nähe der Taverne herum, um den Katakan zu provozieren.
  • Töte den Katakan.
  • Setze deine Hexersinne ein, um den Katakan zu finden.
  • Begib dich in den Schlupfwinkel des Katakans.
  • Töte den Katakan. (25 Durch Geschichte und Schwert verdiente EXPs, in Abhängigkeit von der Schwierigkeitsstufe.)
  • Nimm eine Trophäe.
  • Hol dir deine Belohnung vom redanischen Offizier.

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]