Ambrosio

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ambrosio war ein Kaufmann aus Geso, er gründete im Jahre 1161 den Kult der Löwenkopfspinne (Coram Agh Tera). Ambrosio wurde auf Anordnung der Priester des Kreve zusammen mit seinen Glaubensbrüdern auf dem Marktplatz von Loredo auf dem Scheiterhaufen verbrannt.

Ambrosio ist ein Charakter aus dem polnischen PnP RPG Wiedźmin: Gra Wyobraźni, er kommt nicht in der Geralt-Saga von Andrzej Sapkowski oder anderen Hexer-Adaptionen vor.