Alfons

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Alfons

Alfons ist einer von Bernard Loredos Schergen, bzw. dessen Wachleuten im ersten Akt. Recht und Ordnung wird von Loredo willkürlich angewandt, da ist Alfons keine Ausnahme.
Geralt trifft den tätowierten Muskelprotz während der Quest "Die Balliste". Er bereitet ihm sowie seinem Kumpel Miron eine bittere Niederlage im Armdrücken. Diese Schmach hat der Hexer den beiden verpasst, da sie Margarita und ihre Mädchen drangsalieren und schikanieren.
Das nächste und letzte Mal begegnet Geralt Alfons als es zwischen Loredo und Geralt zum Kampf kommt. Bevor sich die beiden jedoch bekämpfen können, muss Geralt dessen Leute ausschalten, unter denen Alfons sich befindet.


Quests[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]