Adrenalinstoß

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Adrenalin Balken

Sobald Taltente in den Fertigkeiten vergeben sind, werden die damit verbundenen Adrenalinfähigkeiten gleichzeitig mit aktiviert.

Magie Zweig

Im Magie Zweig wird der Adrenalinstoß von der Fähigkeit "Magiesinn" genährt, welches ein weiteres sechstes Hexer-Zeichen freischaltet, nämlich das Heliotrop. Sobald der Adrenalinbalken voll aufgeladen ist, wird das Heliotrop Zeichen mit der Taste X aktiviert. Mit diesem Zeichen wird die Zeit um Geralt herum verlangsamt, sodass Geralt in der Lage ist, sich schneller zu bewegen und Vitalität zu regenerieren als seine Feinde.

Alchemie Zweig

Im Alchemie Zweig wird der Adrenalinstoß von der Fähigkeit "Mutant"genährt, was Geralt vorübergehend mit dem Energieschub "Kampfrausch" beflügelt. Sobald der Adrenalinbalken voll aufgeladen ist, wird dieser Energieschub mit der Taste X aktiviert. Unter diesem Einfluss wird Geralt stärker, was ihm ermöglicht, sich Angriffen zu widersetzen und schwerere Hiebe mit seinen Hauptangriffsfertigkeiten auszuteilen.

Schwertkampf Zweig

Im Schwertkampf Zweig wird der Adrenalinstoß vom "Kampfsinn" genährt, welcher eine besondere Fähigkeit freischaltet, nämlich "Gruppen Finisher". Sobald der Adrenalinbalken voll aufgeladen ist, wird diese Fähigkeit mit der Taste X aktiviert. Mit dieser Fähigkeit ist Geralt in der Lage, drei Gegner, die in seiner unmittelbaren Nähe sind, mit dem "Gruppen Finisher" auf einem Streich niederzustrecken (wenn sie bereits geschwächt sind).