Hello there! We are conducting a survey to better understand the user experience in making a first edit. If you have ever made an edit on Gamepedia, please fill out the survey. Thank you!

Abaya

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abaya

Tw3 journal abaya locked.png

Tw3 journal abaya.png

Beschreibung
Klasse
Nekrophagen
Boss
Ja
Variationen
Wasserweib
Sumpfschrulle
Vorkommen
underwater cave off Hafen von Kaer Trolde
Anfälligkeit
Nordwind
Nekrophagenöl
Quen
Igni
Beute (loot)
Wasserweibmutagen
Wasserweibzahn
Wasserweib-Trophäe
Tagesstern

Abaya war ein uraltes Wasserweib, welches in den Höhlen unter den Klippen des Hafens von Kaer Trolde lebte.

Quest[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bestiarium[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ich hab in meinem Leben ja schon viel Geschmeiß gesehen ... Muränen, Neunaugen, Blobfische ... aber so was noch nie!
- Bjorg, Bootsbauer aus Kaer Trolde
Die Bucht vor Kaer Trolde hatte einen üblen Ruf. Bisweilen kamen die Fischer nicht zurück, die darin ihre Netze ausgeworfen hatten, Steuermänner wurden von ihren Langschiffen gezogen oder die Schiffe selbst wurden umgeworfen. Die Einwohner schrieben dies den Meeresteufeln zu - so nannten sie Ertrunkene. Die Wahrheit war jedoch viel schlimmer.

In den Höhlen am Fuße der Klippen von Kjerag hatte sich ein Wasserweib eingenistet und zwar eins von der alten, erfahrenen Sorte - mit Klauen, denen kein Block und keine Parade widerstehen konnte, und der Fähigkeit, Gegner aus der Ferne zu blenden, um dann blitzschnell zuzuschlagen. Der Hexer würde Zeichen brauchen, um das Monster zu besiegen - Yrden, um es zu bremsen, und Quen, um sich vor den Hieben zu schützen. Vor allem aber würde er Glück brauchen.
Der Hexer verließ sich niemals nur auf sein Glück. Er spielte zur Sicherheit noch ein paar Asse aus: Indem er seinen Geruch maskierte, gelang es ihm, das Wasserweib zu überrumpeln und niederzumachen.