Mysteriöser Turm

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
"Mysteriöser Turm"
Cutscene Azar Prof 3.png
Beschreibung
Kapitel
Kapitel 2Kapitel 3
Ort(e)
Sümpfe von Vizima
Tempelbezirk
Auftraggeber
Kalkstein
Belohnung
3.500 Erfahrungspunkte und 1.000 Orens, die sich Geralt in Kapitel 3 von Kalkstein holen muss
Zusammenhang
mit der Quest
Tongruben
Die Monolithen
Vizima vertraulich
ID
q2113_tower

Hauptquest

Ablauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kalkstein erzählt Geralt von einem Magierturm in den Sümpfen von Vizima. Dort vermutet er wertvolle Dokumente und Unterlagen, die er für seine Forschung benötigt. Leider ist der Turm verschlossen, und es ist bisher niemandem gelungen, sich Zutritt zu verschaffen. Kalkstein ist bereit, sich das Öffnen des Turms 1000 Orens kosten zu lassen.

Für den Anfang rät er Geralt, sich Informationen über den Turm aus zwei Büchern zu beschaffen: "Ain Soph Aur" und "Die geheimen Pforten". Beide Bücher sind sehr alt und entsprechend schwer zu finden. Kalkstein glaubt, dass sich "Die geheimen Pforten" im Besitz eines Zwergs befindet.

Der zwergische Buchhändler in der Kaufmannsstraße im Tempelbezirk hat keines der Bücher vorrätig, weiß aber, dass der Bankier Golan Vivaldi ein Exemplar von Die geheimen Pforten und möglicherweise auch von Ain Soph Aur besitzt.

Wie leicht Geralt an Vivaldis Bücher herankommt, hängt davon ab, wie er sich im ersten Kapitel entschieden hat, als es darum ging, die Waren von Haren Brogg gegen die Scoia'tael zu verteidigen (Quest Fremde in der Nacht). Wenn Geralt den Elfen die Waren gegeben hat, ist Vivaldi auf freiem Fuß und in seinem Haus anzutreffen, wo Geralt ihm die Bücher abkaufen kann. Anderenfalls sind im Hintergrund einige Ereignisse abgelaufen, deren Auswirkungen Geralt jetzt zu spüren bekommt: Nach dem kampf gegen Geralt kam der Rest der Scoia'tael-Einheit später nochmals zu Harens Warenlager, um die Waren in Empfang zu nehmen. Haren jedoch hatte inzwischen die Stadtwache alarmiert, die den Anderlingen auflauerte und sie bei deren Ankunft sofort festsetzte. Einer der Verhafteten war ein Neffe von Golan Vivaldi, wodurch dieser in den Verdacht geriet, mit den Scoia'tael zu kooperieren, und ebenfalls verhaftet wurde. Die Galgen um das Ordenskloster sind bestückt, und Geralt steht vor dem Problem, dass er Vivaldi aus dem Kerker holen muss, ehe er an die Bücher kommen kann. Gegen Zahlung einer Kaution von 200 Orens ist der Gefängniswärter Jethro jedoch bereit, Vivaldi freizulassen, da diesem bisher noch nichts nachgewiesen werden konnte.

In den Büchern findet Geralt interessante Informationen zur Geschichte des Turms und der Sephirot. Die Sephirot sind magische Steine, von denen jeder einen bestimmten Aspekt repräsentiert. Geralt muss alle 10 Sephirot finden, um den Turm öffnen zu können.

Die Sephirot[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quest Items Sephirot Maalkad.png Maal'kad Sephirah Fundort: Leiche der Gorgo in den Kloaken
Quest Items Sephirot Choccmah.png Chocc'mah Sephirah Erhält Geralt von Kalkstein
Quest Items Sephirot Ghevrath.png Ghe'vrath Sephirah Fundort: Altar der Melitele, entweder im St. Majorans Krankenhaus oder in den Sümpfen. Im Altar muss ein Opfer abgelegt werden, z. B. etwas zu Essen.
Quest Items Sephirot Oth.png Oth Sephirah Fundort: Altar der Melitele, entweder im St. Majorans Krankenhaus oder in den Sümpfen. Im Altar muss ein Opfer abgelegt werden, z. B. etwas zu Essen.
Quest Items Sephirot Veenah.png Veen'ah Sephirah Fundort: Altar der Melitele, entweder im St. Majorans Krankenhaus oder in den Sümpfen. Im Altar muss ein Opfer abgelegt werden, z. B. etwas zu Essen.
Quest Items Sephirot Tipperath.png Tipperath Sephirah Erhält Geralt von Declan Leuvaarden am Deich von Vizima für 500 Orens
Quest Items Sephirot Kezath.png Kezath Sephirah Erhält Geralt von Vaska im Ziegelbrennerdorf, Questbelohnung für Tongruben (Quest)
Quest Items Sephirot Yesath.png Y'esath Sephirah Fundort: Höhle in den Sümpfen, in Vrans Sarkophag
Quest Items Sephirot Nehtza.png Neh'tza Sephirah Fundort: Überreste des Golems in den Sümpfen (siehe Quest Der Bewahrer)
Quest Items Sephirot Kethaar.png Keth'aar Sephirah Erhält Geralt von Raimund Maarloeve gegen Ende der Quest Vizima vertraulich
Monolith.png

Wenn Geralt alle 10 Sephirot gefunden hat, muss jeder in den passenden Monolithen gelegt werden. Nachdem das erledigt ist, öffnet sich die Tür und der Turm kann betreten werden. Im Inneren des Turms findet sich neben einem Kreis der Elemente (Zeichen Axii) eine Truhe, die sowohl die von Kalkstein gesuchten Aufzeichnungen als auch einiges an nützlicher Beute enthält.

Hinweise:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ein Exemplar von "Ain Soph Aur" findet sich in Großväterchens Hütte im Sumpf.
  • Kalkstein ist im 3. Kapitel nicht mehr in seinem Haus zu finden. Wenn Geralt die Belohnung für den Auftrag kassieren will, muss er zum Turm kommen, wo er einen sehr glücklichen Alchemisten antreffen wird.
  • Gelingt es Geralt, die wahre Identität von Raimund Maarloewe heraus zu bekommen, kann er im mysteriösen Turm das Buch des Magiers an sich zu nehmen. Dadurch hat er in Kapitel 3 im finalen Kampf gegen den Professor einen magischen Schild. Gelangt das Buch in die Hände vom Professor und Javed, trägt der Professor den magischen Schild.

Phasen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Bücher[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ich versprach Kalkstein, dass ich mehr Informationen über den Magierturm in den Sümpfen beschaffen würde. Zwei Bücher sind von besonderer Bedeutung. "Ain Soph Aur" und "Die geheimen Pforten". Da es sich bei beiden um sehr alte Publikationen handelt, könnten sie schwierig zu finden sein. Der Zwerg hatte "Die geheimen Pforten" und ich muss das andere bei alten Leuten suchen, die sich für Geschichte interessieren. Ich muss 2 Bücher für Kalkstein finden.

Note: 500 XP can be had by talking to the locals about the tower.

Antiquar[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Zwergen-Antiquar verriet mir, wo ich nach den benötigten Büchern suchen könnte. Golan Vivaldi ist im Besitz von "Die geheimen Pforten" und vielleicht hat er auch ein Exemplar von "Ain Soph Aur". Ich sollte mich wegen der Bücher, die ich benötige, an Vivaldi wenden.

If Geralt did not sell the weapons:

Vivaldis Verhaftung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ich war Zeuge der Verhaftung von Golan Vivaldi. Das ist zu dumm. Ich hoffte, er würde mir helfen, eines der Bücher für Kalkstein zu finden. Schließlich ist er ein Zwerg. Vielleicht sollte ich einen Plan entwickeln, wie ich ihn aus dem Gefängnis befreien kann. Vielleicht sollte ich einen Plan entwickeln, um den Zwerg aus dem Gefängnis zu holen.

Vivaldis Befreiung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ich konnte Vivaldi aus dem Gefängnis befreien. Jetzt kann ich ihn aufsuchen und nach dem Buch für Kalkstein fragen. Jetzt kann ich Vivaldi in seinem Haus aufsuchen und nach dem Buch für Kalkstein fragen.

If Geralt sold the weapons: there is no actual phase entry in this case, Geralt can simply find Vivaldi at his home if he chooses

Die geheimen Pforten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ich konnte "Die geheimen Pforten" beschaffen und muss das Buch sorgfältig studieren. Ich sollte "Die geheimen Pforten" sorgfältig lesen.

Die Geschichte des Turmes[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ich habe mich mit der Geschichte des Turmes in den Sümpfen vertraut gemacht. Dieses Wissen, zusammen mit Informationen, die aus "Ain Soph Aur" stammen, sollte Kalkstein zufrieden stellen. Ich sammelte weitere Informationen für Kalkstein.

Ain Soph Aur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ich konnte "Ain Soph Aur" beschaffen und muss das Buch sorgfältig studieren. Ich sollte "Ain Soph Aur" sorgfältig lesen.

Die Geschichte der Sephirot[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ich habe die Geschichte der Sephirot gelesen. Diese Informationen, zusammen mit "Die geheimen Pforten", sollten Kalksteins Erwartungen zufrieden stellen. Ich sammelte weitere Informationen für Kalkstein.

Informationen für Kalkstein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ich beschaffte die Bücher, um die Kalkstein mich gebeten hatte. Neue Informationen mit ihm zu teilen kann sich auszahlen. Neue Informationen mit Kalkstein zu teilen kann sich auszahlen.

Sephirot[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ich legte Kalkstein die Ergebnisse meines Quests vor und erhielt eine Sephira. Ich muss nun den Hinweisen aus den Büchern folgen, um die restlichen 9 zu finden und sie in die richtigen Obelisken in den Sümpfen einzusetzen. Ich muss die restlichen 9 finden und sie in die richtigen Obelisken in den Sümpfen einsetzen.


Note: Not all of these phases will appear. Which ones do is dependent on when Geralt receives the "three sephirot drop" from the statue of Melitele. You will only "see" six of these, do not worry about it:

Die Sephirot[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dank Kalksteins Aufzeichnungen habe ich es geschafft, noch einen Sephirah zu finden. Ich habe zwei Sephirot gesammelt. Bleiben noch acht.

The Sephirot[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dank Kalksteins Aufzeichnungen habe ich es geschafft, noch einen Sephirah zu finden. Ich habe drei Sephirot gesammelt. Bleiben noch sieben.

The Sephirot[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dank Kalksteins Aufzeichnungen habe ich es geschafft, noch einen Sephirah zu finden. Ich habe vier Sephirot gesammelt. Bleiben noch sechs.

The Sephirot[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dank Kalksteins Aufzeichnungen habe ich es geschafft, noch einen Sephirah zu finden. Ich habe fünf Sephirot gesammelt. Bleiben noch fünf.

The Sephirot[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dank Kalksteins Aufzeichnungen habe ich es geschafft, noch einen Sephirah zu finden. Ich habe sechs Sephirot gesammelt. Bleiben noch vier.

The Sephirot[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dank Kalksteins Aufzeichnungen habe ich es geschafft, noch einen Sephirah zu finden. Ich habe sieben Sephirot gesammelt, ich brauche noch drei.

The Sephirot[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dank Kalksteins Aufzeichnungen habe ich es geschafft, noch einen Sephirah zu finden. Ich habe acht Sephirot gesammelt und brauche nur zwei mehr.

The Sephirot[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dank Kalksteins Aufzeichnungen habe ich es geschafft, noch einen Sephirah zu finden. Ich brauche nur noch den letzten Sephirah.


Keth'aar[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ich erhielt den letzten Sephira von dem Detektiv. Ich muss die Sephirot auf den Monolithen platzieren und den Turm betreten.

Die Sephirot sind an ihrem Platz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ich setzte alle Sephirot in die Obelisken ein, der Turm ist nun offen. Ich muss Kalkstein informieren und mir meine Belohnung abholen. Ich kann den Turm nun betreten. (10 × 100 XP)

Die Öffnung des Turms[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ich schloss den Quest für Kalkstein ab, setzte alle Sephirot in die Obelisken ein und öffnete so den Turm. Kalkstein bezahlte mir wie vereinbart meine Belohnung. Ich muss den Turm betreten. (1000 oren + 2000 XP)