Hexer-Silberschwert

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Hexer-Silberschwert ist eine Waffe in der Geralt-Saga von Andrzej Sapkowski sowie in den Computerspielen The Witcher 1, The Witcher 2: Assassins of Kings und The Witcher 3: Wild Hunt.

Die Silberklinge eines Hexers hat einen Stahlkern und ist lediglich umhüllt mit einer Schicht aus Silber, auf die magische Wesen empfindlich reagieren und die mit einer Stahlwaffe nicht verletzt werden können.

Vom Boden hob er ein längliche Bündel auf, das grob in Schafsfelle gehüllt und mit einem Riemen umwickelt war. Er packte es aus und holte ein Schwert hervor, das einen verzierten Griff hatte und in einer schwarz glänzenden, mit Reihen von Runenzeichen und Symbolen bedeckten Scheide steckte. Er entblößte die Scheide, die in reinem, spiegelgleichem Glanz auffunkelte. Die Klinge war aus purem Silber.
Der Hexer (Kurzgeschichte), enth. in Der letzte Wunsch, Ausgabe Doppelband, Heyne 2000 , S. 34 f.

Diese Szene wird auch im Cinenmatic Trailer vom PC-Spiel The Witcher gezeigt.

The Witcher 3: Wild Hunt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hexer-Silberschwert
Tw3 sword-02-b.png
Beschreibung
Inventar/Slot
Ausrüstung / Silberschwert
Kategorie
Gewöhnlicher Gegenstand
Art
Silberschwert
Benötigte Stufe
1
Quelle
Erstausstattung
Kaufpreis
146 Krone(n)
Gewicht
1.11 Gewicht
Effekte
DPS - Silberschwert 81 – 99
Zerlegen
Komponenten
1x Lederstücke
4x Silbererz

Hexer-Silberschwert ist ein Silberschwert in The Witcher 3: Wild Hunt.

Geralt trägt dieses Schwert bei seiner Ankunft in Weißgarten.

The Witcher 2: Assassins of Kings[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hexer-Silberschwert
Tw2 weapon witcherssilversword.png
Silberschwert
Beschreibung
Kategorie
Gewöhnlich
Art
Silberschwert / Questgegenstand
Effekt
Schaden 10 – 17
Bluten + 5%
Runen
0
Quelle
hergestellter Gegenstand
Kauf
341 Oren(s)
Verkauf
15 Oren(s)
Gewicht
Gewicht 6

Ein Hexer-Silberschwert ist im Computerspiel The Witcher 2: Assassins of Kings zum Töten von Monstren da. Wenn du das Spiel ohne einen gespeicherten Spielstand aus dem ersten Teil beginnst, muss Geralt die Komponenten für die Herstellung eines solchen Schwertes erst sammeln, um die Quest "Ein Schwert gegen Monster" im ersten Akt zu lösen. Die Liste mit den benötigten Komponenten ist in dem Dokument "Schema: Hexer-Silberschwert" zu finden.

Quests[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Randnotiz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

The Witcher 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hexer-Silberschwert
Weapons Witchers silver sword.png
Silberschwert für den Kampf gegen Ungeheuer. Unwirksam gegen Menschen.
Beschreibung
Art
Silberschwert
Effekt
Schaden abhängig vom gewählten Kampfstil
  • kein zusätzlicher Schaden
  • keine besonderen Eigenschaften
Kauf
oren
Verkauf
oren
ID
it_svswd_001

Das Hexer-Silberschwert bekommt Geralt erst zu Beginn des zweiten Aktes, wenn er die Mission übernimmt, die Bestie aus den Kloaken zu töten. Das Silberschwert wenden die Hexer gegenüber Kreaturen und Ungeheuern an, die empfindlich gegen Silber sind. Obwohl Geralt bereits im ersten Akt auf Monster trifft, lassen die sich mit dem Stahlschwert und einer entsprechenden Schwertaufwertungen töten.

Randnotizen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Die Silberklinge ist leicht genug für einen Hexer, sie auch mit nur einer Hand zu schwingen, damit mit der anderen Hand die Hexer-Zeichen gewirkt werden können.
  • Es ist ein Zweihänder, der dem schottischen Claymore ähnlich ist.