Ein sehr ungewöhnlicher Wein

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
"Ein sehr ungewöhnlicher Wein"
Places Haunted house.png
Beschreibung
Kapitel
Kapitel 2
Ort(e)
Tempelbezirk
Zum Haarigen Bären
Auftraggeber
Konrad
Belohnung
(Optional) Verkauf der Weinflaschen und 2.000 Erfahrungspunkte
Zusammenhang
mit der Quest
keine
ID
q2125_w_wine

Nebenquest

Ablauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wein Wein Wein

In der Taverne "Zum Haarigen Bären" beschwert sich Konrad, dass es keinen anständigen Wein zu trinken gibt. Er weiß, wo man einen richtig guten Tropfen finden kann, allerdings wird der betreffende Keller von Monstern heimgesucht. Konrad bietet Geralt eine Belohnung, wenn dieser den Wein herbeischafft.

Der Wein befindet sich im Keller des Hauses, zu dem Geralt auch von Coleman geschickt wird (Quest "Ratte"). Im Keller tummeln sich vier Graveire, die beseitigt werden müssen, ehe Geralt den Wein bergen kann.

Zurück in der Kneipe gesteht Konrad, dass er inzwischen sein ganzes Geld versoffen hat und nicht mehr genug Bares besitzt, um die versprochene Belohnung zu zahlen. Er bietet Geralt an, stattdessen zwei der drei Weinflaschen zu behalten. Geralt kann darauf eingehen oder alle Flaschen behalten - kein Wein, kein Gold, und die Flaschen lassen sich für 80 Orens pro Stück verkaufen. Konrad wird Geralt in diesem Fall zwar wütend beschimpfen, aber nichts weiter unternehmen. Die Quest ist in jedem Fall abgeschlossen.

Hinweise:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Wenn Geralt sich entscheidet, Konrad die Flaschen nicht zu geben, weil er nicht bezahlen kann, kann er ebenso gut antworten, er hätte die Flaschen nicht gefunden. In beiden Fällen gibt es die volle Summe Exp.
  • Das Wetttrinken mit Konrad hat keinen Einfluss auf die Quest.
  • Wenn Geralt bereits die Quest "Ratte" erhalten, aber noch nicht abgeschlossen hat, begegnet der Hexer nicht nur den Graveiren, sondern auch den Erscheinungen im Keller.

Phasen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Guter Wein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ein exzentrischer junger Mann bat mich, für ihn einen sehr seltenen Wein zu besorgen. Ich muss ein Haus aufsuchen, das über einen gut sortierten Weinkeller verfügt. Das einzige Problem dabei ist, dass angeblich Ungeheuer in diesem Keller leben. Ich muss Wein aus einem Haus holen, das über einen gut sortierten Weinkeller verfügt.

Der Standort[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Haus mit dem Weinkeller befindet sich direkt neben dem Kanal. Man muss vom Tor geradewegs zum Deich gehen, dann ist es das Haus direkt an der ersten Kreuzung. Man muss vom Tor geradewegs zum Deich gehen, dann ist es das Haus direkt an der ersten Kreuzung.

Zum Gasthaus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ich denke, das ist der Wein, nach dem Konrad sucht. Ich muss abends zum Gasthaus gehen und ihm den Wein geben. Ich muss abends zum Gasthaus gehen und Konrad den Wein geben. (500 XP)

Quest abgeschlossen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ich schloss Konrads Quest ab, und obwohl er mir kein Geld gab, habe ich nicht das Gefühl, ich hätte draufgezahlt. Konrad und ich sind quitt. (1500 XP)