Der grüne Protestmarsch

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
"Der grüne Protestmarsch (Inoffizielle Quest)"
Places Druids cave.png
Beschreibung
Kapitel
Kapitel 5
Ort(e)
Friedhof im Sumpf
Auftraggeber
Ältere Druiden
Belohnung
Tränke, noch gibt es Erfahrungspunkte
nicht verwirklichte Quest
Zusammenhang
mit der Quest
keine
ID
Inoffizielle Quest

In Kapitel 5 trifft Geralt in der Druidenhöhle im Sumpf auf eine Gruppe von Naturschützern unter den Druiden, die mit einer Aktion die Aufmerksamkeit von König Foltest erringen wollen. Geralt erhält von einem älteren Druiden einen Auftrag, der entsprechend entlohnt wird. Im Quest-Journal wird diese Quest nicht gelistet, noch gibt es Erfahrungspunkte für die erfolgreich abgeschlossene Mission. Es handelt sich hierbei höchstwahrscheinlich um eine nicht verwirklichte Quest.

Der grüne Protestmarsch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Um die Natur zu schützen, haben die Druiden sich entschlossen, einige Aufsehen erregende Taktiken anzuwenden. Die Druiden planen in der Druidenhöhle im Sumpf einen grünen Protestmarsch. Dazu benötigen sie Blätter der Hundspetersilie, die sie in der Luft schwenken als ein Zeichen der Verbundenheit mit der Natur. Aus Edelsteinen basteln sie eine Puppe – das Ebenbild von König Foltest, das Reichtum und Wohlstand des Herrschers symbolisiert und das sie bei ihrer Kundgebung verbrennen wollen. Auf Tüchern und Schals stehen Sprüche und Parolen wie "Seid nicht bekloppt – Abholzung stoppt!" oder "Schlachtet keine Tiere mehr ab!" geschrieben.

Der grüne Protestmarsch soll bis ans Schloss des Königs führen, egal ob Alt Vizima gerade in Flammen steht, denn die Natur ruft um Hilfe.

Geralt kann das Projekt tatkräftig unterstützen, indem er den Druiden die Requisiten für den Protestmarsch zur Verfügung stellt. Zum Dank dafür erhält er Tränke. Welchen Trank er bekommt, hängt davon ab, was er anbietet:

Der Handel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Flowers White Rose.png Weiße Rosen Weiße Rosen im Tausch für 3 Fläschchen Weißer Honig
älterer Druide
älterer Druide
Ältesten Druide
Clothing Shawl.png Goldenes Halstuch Ein goldenes Halstuch oder ein Seidenschal im Tausch für 3 Fläschchen Katze
Clothing Red Shawl.png Rotes Halstuch Ein roter Schal (Halstuch) im Tausch für 3 Fläschchen Donner
Clothing Silk Scarf.png Damenschal Ein (roter) Damenschal im Tausch für 3 Fläschchen Schneesturm
Precious stones amber.png Bernstein Einen Bernstein im Tausch für 3 Fläschchen Weide
Precious stones diamond.png Diamant Einen Diamanten im Tausch für 3 Fläschchen De Vries' Extrakt
Precious stones ruby.png Rubin Einen Rubin im Tausch für 3 Fläschchen Absud Raffards des Weissen
Precious stones sapphire.png Saphir Einen Saphir im Tausch für 3 Fläschchen Vollmond
Substances Fools parsley leaves.png Hundspetersilie Ein Blatt der Hundspetersilie im Tausch für einen Schwalbe Trank

Notizen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Hat Geralt beim ersten Tauschgeschäft mit dem Druiden alle Waren auf einmal zusammen, erhält er jeweils drei Fläschchen eines Trankes. Bringt er die Waren nacheinander, bekommt er nur jeweils ein Fläschchen eines Tranks.
  • Sollte Geralt bis hierhin die Rezepte zu diesen Tränken noch nicht kennen, erhält er sie als Formeleintrag wenn er die Tränke von den Druiden eintauscht.
  • Entgegen ihrem Ansinnen zum Artenschutz geben die Druiden des Protestmarsches die Vertragsquest Der Bloédzuiger-Vertrag – zehn Blutproben von Bloédzuigern, denn diese Gattung muss ausgerottet werden. Sie ist ein Ausrutscher des Ökosystems.