Der Kikimore-Vertrag

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
"Der Kikimore-Vertrag"
Notice board contracts.png
Beschreibung
Kapitel
Kapitel 3
Ort(e)
Händlerbezirk
Sümpfe von Vizima
Auftraggeber
Velerad (Anschlagtafel)
Belohnung
200 oren und 5.000 Erfahrungspunkte
Zusammenhang
mit der Quest
keine
ID
q9014_kikimora

Nebenquest

Auftragsquest Der Kikimore-Vertrag

Die Kikimoren sind böse und niederträchtig, daher sagt Stadtvogt Velerad jedem, der sie tötet, eine Belohnung zu. Zehn Kikimorenklauen bescheren Euch ein pralles Geldsäckel!

Ablauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

KikimorenklaueKikimorenklaueKikimorenklaueKikimorenklaueKikimorenklaueKikimorenklaueKikimorenklaueKikimorenklaueKikimorenklaueKikimorenklaue

Die Quest beginnt, wenn Geralt an einer der Anschlagtafeln eine Notiz von Velerad findet. Der Stadtvogt zahlt eine Belohnung für das Erlegen von Kikimoren und verlangt 10 Kikomorenklauen als Beweis. Als Belohnung bietet er 200 Orens.

Kikimoras findet man in Scharen im Sumpf oder des Nachts auf den Straßen des Händlerbezirks.

Hinweise

Phasen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kikimorenklauen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Velerad bezahlt für die Klauen von 10 Kikimoren. Ich muss für Velerad die Klauen von 10 Kikimoren sammeln.

Die Beute[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ich habe 10 Kikimorenklauen. Ich sollte zu Velerad gehen und meine Belohnung abholen. Ich muss Velerad aufsuchen, um meine Belohnung zu erhalten.

Zahlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ich habe meine Belohnung für eine erledigte Aufgabe abgeholt. Ich habe die Belohnung für die Kikimorenklauen erhalten. (200 oren + 5000 XP)