Der Ghul-Vertrag (1)

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
"Der Ghul-Vertrag"
Notice board contracts.png
Beschreibung
Kapitel
Kapitel 1 bis Kapitel 3
Ort(e)
Umland von Vizima
Gruft
Auftraggeber
Kalkstein (Anschlagtafel)
Belohnung
link = Grundlagen der Alchemie + 100 oren und 3.000 Erfahrungspunkte
Zusammenhang
mit der Quest
Begrabene Erinnerungen
ID
q9003_ghul

Nebenquest

Auftragsquest Der Ghul-Vertrag

Ich brauche das Blut von mindestens fünf Ghulen und bezahle reichlich.

Kalkstein, der Alchimist.

Ablauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ghulblut Ghulblut Ghulblut

Die Quest beginnt, wenn Geralt an der Anschlagtafel beim Gasthaus eine Notiz des Alchemisten Kalkstein liest. Kalkstein braucht für seine Forschungen das Blut von drei Ghulen.

Diese Quest lässt sich z. B. mit der Quest "Begrabene Erinnerungen" verbinden, bei der Geralt für Mikul die Gruft von Ghulen säubern muss. Alternativ kann er auch in einem der verlassenen Häuser jede Nacht einen Ghul finden, der sich dort an einer Leiche gütlich tut.

Hinweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Phasen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ghulblut[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alchimist Kalkstein bezahlt mich dafür, wenn ich ihm das Blut von 5 Ghulen bringe. Ich muss für Kalkstein das Blut von 5 Ghulen sammeln.

Die Beute[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ich habe genug Ghulblut gesammelt. Es ist an der Zeit, zu Kalkstein zu gehen, um meine Belohnung zu erhalten. Ich muss Kalkstein aufsuchen, um meine Belohnung zu erhalten.

Zahlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Aufgabe ist abgeschlossen. Kalkstein verwendet das Blut für eines seiner Forschungsprojekte. Interessant. Ich habe die Belohnung für das Ghulblut erhalten. (100 oren + 3000 XP + Grundlagen der Alchemie)