Begrabene Erinnerungen

Aus Hexer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
"Begrabene Erinnerungen"
Geralt finds Ilsa.png
Beschreibung
Kapitel
Kapitel 1
Ort(e)
Umland von Vizima
Auftraggeber
Mikul
Belohnung
200 Orens und 4.000 Erfahrungspunkte
Zusammenhang
mit der Quest
Von Monstren und Menschen
Die Spur der Salamandra
König der Gruft
ID
q1005_crypt

Nebenquest

Hinweise:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Für diese Quest benötigt Geralt den Siegelring des Ewigen Feuers. Mikul lässt sich allerdings auch bestechen. Am Stadtor kommt es zu einer Begegnung Geralts mit einer Gruppe Banditen von Salamandra. Wenn Geralt im Prolog mit Vesemir den Furchtbringer bekämpft hat (Quest Verteidigung von Kaer Morhen), dann hat die Gruppe einen mutierten Hund dabei. Hat er dagegen zusammen mit Triss versucht, das Labor zu verteidigen, hat er es hier nur mit den Banditen zu tun.

Nach dem Angriff der Salamandra ist Mikul am Müllertor zu finden.

Ablauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mikul berichtet Geralt von Ghulen, die die Gruft im Umland von Vizima unsicher machen. Er bietet Geralt eine Belohnung für die Beseitigung der Monster und wird sich auch beim Geistlichen für ihn einsetzen.

In der Gruft findet Geralt die Leiche einer [[Ilsa]|jungen Frau]], die sich offenbar mit Gift das Leben genommen hat. Ihre Leiche hat vermutlich die Ghule angelockt. Nachdem die Ghule erledigt sind, berichtet Geralt seinem Auftraggeber auch von dem Leichenfund. Es stellt sich heraus, dass es sich um die Leiche von Ilsa handelt, in die Mikul verliebt war. Mikul beschuldigt die Hexe Abigail, die junge Frau ermordet zu haben.

Mikul zahlt Geralt 200 Orons. Nach Abschluss der Quest erhält Geralt Zutritt zu einem weiteren Teil der Gruft, in dem sich der Alghul Ozzrel versteckt.

Phasen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Ghule[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ich versprach Mikul, die Ghule zu töten, die die Gruft zu ihrem Lager gemacht haben. Auf Mikuls Wunsch hin muss ich die Ghule in der Gruft töten.

Quest abgeschlossen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ich konnte die Ghule töten. In der Gruft fand ich außerdem die Leiche einer jungen Frau und eine kleine Phiole ... Ich muss Mikul von meinen Taten berichten. Ich muss zu Mikul gehen, um meine Belohnung zu erhalten. (1000 XP)

Der zweite Posten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach dem Angriff der Salamander entschied Mikul sich dazu, zum Posten am Müllertor umzusiedeln. Ich muss zu ihm gehen und von den Geschehnissen in der Gruft berichten. Ich muss zu Mikul gehen. Er ist beim Müllertor.

Mikuls Vertrauen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Es scheint, dass das Mädchen aus der Gruft Mikuls geliebte Ilsa war. Die Wache hat behauptet, die Hexe habe Ilsa vergiftet. Mikul hat mir außerdem erzählt, dass die Salamander über Pässe verfügen, die ihnen das Betreten von Wyzima gestatten. Ich habe Mikuls Vertrauen gewonnen. (200 oren + 3000 XP)